Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Radtour zum Kloster Bursfelde

Diese 56 km lange Tour führt Sie von Hann. Münden aus in das romantische Tal der Oberweser.


  Länge
56 km

In Hann. Münden starten Sie auf der linken Seite der Weser auf dem Fuldaradweg R1 in nordwestliche Richtung. Sie passieren die Ortschaften Vaake und Veckerhagen und radeln entlang der Ausläufer des Reinhardswaldes, bevor Sie die Weser in Gieselwerder überqueren. Auf der rechten Seite des Flusses fahren Sie nun in südöstliche Richtung auf dem Weserradweg durch Oedelsheim. Dann erreichen Sie auch schon bald das Kloster Bursfelde mit der über 900 Jahre alten Klosterkirche. Die Kirche ist tägl. von 8 bis 18.30 Uhr geöffnet. Für eine kleine Pause eignet sich das Restaurant Klostermühle, das sich auf dem Gelände des Klosters befindet. Anschließend setzen Sie die Fahrt nach Hann. Münden fort. Hierbei fahren Sie durch die kleine Ortschaft Glashütte und vorbei am Bramwald, in dem sich die Ruine der Bramburg befindet. In Hemeln haben Sie noch einmal die Möglichkeit mit der Gierseilfähre auf die andere Weserseite überzusetzen. Wenn Sie auf dem Weserradweg bleiben, können Sie in Gimte noch die Marienkirche besichtigen, die seit 2008 auch Radwegkirche ist.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein